Tarife 2018

Pflegerische Leistungen

Die Kosten für Grundpflege, Behandlungspflege, Beratung und Bedarfsabklärungen übernehmen grösstenteils die Krankenversicherer gemäss KVG. AHV-Beziehende können die Kostenübernahme über die Ergänzungsleistungen bei der Sozialversicherungsstelle Uri beantragen.

Die Spitex Uri verrechnet die aufgewendete Zeit in 5-Minuten-Einheiten (Mindestdauer = 10 Minuten). Angebrochene Einheiten werden aufgerundet.

a) ambulante Pflege gemäss Krankenversicherungsgesetz (KVG)

CHF 79.80/Std.  Abklärung und Beratung                    
CHF 65.40/Std.  Behandlungspflege              
CHF 54.60/Std.  Grundpflege   

Die Klientin/der Klient ist von Gesetzes wegen dazu verpflichtet, einen Teil der Pflegekosten zu übernehmen. Diese Patientenbeteiligung wird aus der Differenz zwischen dem Vollkostentarif und dem KVG-Tarif errechnet. Die Patientenbeteiligung beträgt jedoch maximal CHF 15.95/Tag.

Die KVG-Tarife werden von den Krankenversicherungen erstattet, falls eine entsprechende ärztliche Verordnung und eine Bestätigung der Kostenschätzung seitens der Krankenversicherung vorliegt.

b) Pflege gemäss Unfall- und Militärversicherungsgesetz

Es wird keine Patientenbeteiligung erhoben.

CHF 87.00/Std.  Abklärung und Beratung
CHF 83.00/Std.  Behandlungspflege
CHF 76.00/Std. Grundpflege

Hauswirtschaftliche Leistungen und Familienhilfe

Die Kosten für hauswirtschaftliche Dienstleistungen und deren Bedarfsabklärung müssen von den Klientinnen und Klienten selber getragen werden. Allenfalls werden sie über eine Krankenkasse-Zusatzversicherung teilweise rückvergütet. AHV-Beziehende können die Kostenübernahme über die Ergänzungsleistungen bei der Sozialversicherungsstelle beantragen.

Die Spitex Uri verrechnet die aufgewendete Zeit in 10-Minuten-Einheiten. Angebrochene Einheiten werden aufgerundet.

CHF 34.00/Std.  Einsatz Hauswirtschft (HW)
CHF 60.00/Std.  Abklärung und Beratung HW
CHF 32.00/Std.  Einsatz Familienhilfe (FH)
CHF 60.00/Std.  Abklärung und Beratung FH
CHF 08.50/Std.  zusätzlich für Einsätze an Sonn- und Feiertagen

Kosmetische Fusspflege

CHF 67.00/Std. kosmetische Fusspflege

 


Vollkostentarife

Diese Tarife sind Grundlage der Rechnungsstellung und werden allen Klienten mit Steuerwohnsitz ausserhalb des Kantons Uri direkt in Rechnung gestellt. Erstattungen der KVG-Tarife sind in solchen Fällen vom Klienten selbst bei seiner Krankenkasse geltend zu machen.

CHF 103.00/Std.  Abklärung und Beratung
CHF   94.00/Std.  Behandlungspflege
CHF   79.00/Std.  Grundpflege


Regelung bei Absagen

Wir reservieren Mitarbeitende für die geplanten Einsätze. Bei einer Absage entstehen interne Umtriebe. Wir bitten um Verständnis für folgende Regelungen.

  • Notfallmässige Spitaleinweisung oder Todesfall: keine Verrechnung
  • Absagen bis 2 Arbeitstage vor Einsatz: keine Verrechnung
  • Absagen weniger als 2 Arbeitstage vor Einsatz: CHF 50.00